Acetyldipeptid erhält die Johnson-Medaille bei den Johnson Medal Awards 2021

Unsere Reise zur Entdeckung der Anti-Aging-Lösung, die Sie sich schon immer für Ihre empfindliche Haut gewünscht haben

Verstehen der Verbraucherbedürfnisse

Sind Sie schon einmal einen Gang voller Schönheitsprodukte entlang gelaufen und haben sich gefragt, wie sie hergestellt wurden? Vieles, was Sie sehen, sieht zwar ähnlich aus, aber die Innovationen, die dahinter stecken, unterscheiden sich oft, genau wie Hauttypen und Hauttöne.

Wenn Verbraucher in Geschäften nach Anti-Aging-Hautpflegeprodukten suchen, halten sie in der Regel nach Inhaltsstoffen Ausschau, die sich seit langem als hochwirksam erwiesen haben. Aber für Menschen mit empfindlicher Haut – was bei 71 % der Menschen der Fall ist1 – können viele dieser Optionen die Haut reizen oder hautunfreundlich sein.

Mit diesem ungedeckten Bedarf im Hinterkopf hat sich unser Team von Forschern auf eine achtjährige Reise begeben, um eine Lösung für Menschen mit empfindlicher Haut zu finden. Diese Reise führte schließlich zur Entwicklung eines transformierenden, neuartigen Anti-Aging-Produkts für Verbraucher: Acetyldipeptid oder MicroDiPeptide229™.

Die Wissenschaft der Haut

Um ein Hautprodukt zu entwickeln, müssen Wissenschaftler einen Schritt zurücktreten, um die Haut zu evaluieren und wirklich zu verstehen – einschließlich ihrer Funktion und die vielen Schichten unter ihr.

Bei unserer umfassenden Untersuchung der Haut haben unsere Forscher eine bahnbrechende Entdeckung gemacht: einen direkten Zusammenhang zwischen „Inflammaging“ – Entzündungen unter der Haut – und den sichtbaren Zeichen der Hautalterung wie Erschlaffung, Welken und Hautvolumenverlust. Diese Entdeckung führte unser Team zur Entwicklung einer Lösung: Acetyldipeptid.

Weitere Forschungen zeigten, dass Acetyldipeptid wirken kann, ohne Reizungen zu verursachen, und das war ein großer Aha-Moment für das Team. Ein weiterer großer Aha-Moment für die Forscher war, als sie die Leistung ihrer neuen Entdeckung unter dem Mikroskop sehen konnten. Acetyldipeptid hatte eine verjüngende Wirkung – und die damit behandelte Haut verhielt sich, als wäre sie wieder jung.

„Diese Entdeckung hat nicht nur dazu beigetragen, die sechs Anzeichen von Entzündungen zu bekämpfen“, sagte Brenda Edison, Clinical Research, Johnson & Johnson. „Aber es hat auch mehrere hautverbessernde Eigenschaften, wie sie noch nie zuvor gesehen wurden. Acetyldipeptid trägt nachweislich zur Verbesserung der Widerstandsfähigkeit der Haut bei und ist bei allen fünf Bausteinen unserer Haut wirksam, während die meisten Hautprodukte nur auf einige wenige abzielen. Unsere klinische Forschung bestätigt die beeindruckenden Vorteile, wie zum Beispiel eine prallere, straffere Haut.“

Süßer Erfolg

Die Acetyldipeptid-Geschichte ist ein perfektes Beispiel dafür, dass Rom nicht an einem Tag erbaut wurde. Das Projekt erforderte fast ein Jahrzehnt der Zusammenarbeit und Beharrlichkeit und ermöglichte es dem Team, die Wissenschaft der Hautalterung voranzutreiben und sie mit der Entzündung in Verbindung zu bringen. Aber es gab auch einige Herausforderungen – zum Beispiel eine Formel zu finden, die effektiv genug ist, um die Haut zu transformieren, aber sanft genug für Menschen mit empfindlicher Haut.

Es liegt in der Natur der Forschung, dass nicht alle Produkte bis zur Ziellinie gelangen. Und selbst wenn sie dies tun – Erfolg ist kaum jemals linear. Manchmal geht man fünf Schritte vorwärts, um dann zehn zurück zu gehen. Dieses Projekt war diesbezüglich keine Ausnahme, denn auf dem Weg dorthin gab es eine Reihe von Rückschlägen. Aber unsere Wissenschaftler sagen, dass genau das den Erfolg versüßt hat.

Diese Forschung fand in Fachzeitschriften und in medizinischen Fachkreisen auf der ganzen Welt große Anerkennung. Das Team wurde auch mit einer Johnson-Medaille ausgezeichnet, der höchsten wissenschaftlichen Auszeichnung bei Johnson & Johnson. Am wichtigsten ist, dass Verbraucher mit empfindlicher Haut jetzt Zugang zu den ersten gezielten und wirksamen Anti-Aging-Produkten auf Mikrodipeptidbasis haben. Das nennen wir Win-Win.

Sehen Sie, wie wir die Kraft von Azetyldipeptid mit unseren Exuviance- und Neutrogena-Produkten nutzen.

Quelle

1 US Sensitive Skin A&U in 2016